Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Reguläre Sperrmüllabfuhr verschiebt sich um einen Tag aufgrund der Hochwasser-Hilfe

Kurzfristige Gästeführung am Samstag - Thomas Klein bietet eine Wanderung durch die barocke Geschichte Homburgs an

Am kommenden Samstag, 15. April, bietet Gästeführer Thomas Klein kurzfristig eine weitere Führung in Homburg an. Von 14 bis 17 Uhr geht es für die Teilnehmer/innen auf die Spuren des versunkenen Schlosses Karlsberg.

Erkundet werden die Ruinen sowie der weitläufig zugehörige Landschaftspark „Karlslust“.


Auf der Wanderung wird eine Vorstellung vermittelt, wie dieses riesige Ensemble vor seiner Zerstörung im Jahr 1793 ausgesehen hat. Gebraucht werden für die Tour gutes Schuhwerk, etwas Kondition und bei Bedarf eigene Verpflegung. Eine Anmeldung ist möglich über die Tourist-Info am Kreisel in der Talstraße 57a (E-Mail: touristik@homburg.de, Tel.: 06841/101-820).


Treffpunkt ist am Samstag am Karlsberger Hof in Sanddorf. Die Kosten betragen pro Teilnehmer/in neun Euro (4,50 Euro pro Kind, 22 Euro Familienticket). Veranstaltet wird die Führung gemeinsam von der Volkshochschule Homburg und der Stadt Homburg.

Veröffentlicht am: 13.04.2023 | Drucken