Topaktuell

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Homburger Bierwanderung: Gewinner können ihre Preise bis zum 5. Juli in der Tourist-Info abholen

Michael Forster und Pascal Conigliaro gehen am 23. Juni in die Stichwahl um den Posten des Oberbürgermeisters

Grüngutannahme am 20. Juni in Neuer Industriestraße nicht möglich

Malgruppe wird wieder aktiv - Gruppe der „Montagsmaler“ nimmt auch neue Anmeldungen an

Nach der langen Coronapause werden die „Montagsmaler“ wieder kreativ. Beginn des neuen ist am Montag, 11. September, von 10 bis 12 Uhr in der Hohenburgschule.

Wer schon Erfahrungen mit Aquarell oder Acryl hat, kann gern aus Freude am Arbeiten in die Gruppe kommen. Anregungen und Hilfen gibt es von zwei erfahrenen Malerinnen.

Ingrid Lehberger leitet den Kurs und wird reine Anfängerinnen und Anfänger neben der Praxis in Farblehre, Perspektive, Effekte etc. einführen. Ruth Scholler übernimmt die Betreuung der „Acrylisten“. Der Kurs ist gebührenfrei im Rahmen der städtischen Veranstaltung im „Krea(k)tiv“, Treffpunkt für Alt und Jung, in der Hohenburgschule, Schulstraße 20.

„Wir wollen nur ihre Freude an Kreativität, Sie bekommen dafür viel Erfüllung beim künstlerischen Schaffen“, erklären dazu die beiden Kursleiterinnen.

Anmeldungen sind bis zum 8. September bei Karin Schwemm, Tel.: 06841/101-117, oder per E-Mail unter: karin.schwemm@homburg.de möglich.

Veröffentlicht am: 08.08.2023 | Drucken