Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Reguläre Sperrmüllabfuhr verschiebt sich um einen Tag aufgrund der Hochwasser-Hilfe

Mehrere Veranstaltungen locken in dieser Woche in die Stadt

In den kommenden Tagen gibt es in der Kreis- und Universitätsstadt Homburg einiges zu erleben:

Vom 1. bis 4. September findet der Deutsche Jugendfeuerwehrtag mit vielen Aktionen an mehreren Standorten in der Innenstadt statt, dazu kommen am Samstagmorgen der Jazz-Frühschoppen auf dem Historischen Marktplatz, der große Flohmarkt rund ums Forum und das Familien- und Kinderfest im Stadtpark. In Jägersburg lädt Ortsvorsteher Jürgen Schäfer am 3. und 4. September zudem zum Kunsthandwerkermarkt in die Gustavsburg ein.

Alle Veranstaltungen im Rahmen des Deutschen Feuerwehrtages können auf der Homepage www.jugendfeuerwehr.de nachgelesen werden. Der Flohmarkt rund ums Forum beginnt am Samstag wie immer um 8 Uhr, bis 16 Uhr können Antiquitäten, Kunsthandwerk und das gesamte Flohmarktwarensortiment gekauft werden. Beim Kinder- und Familienfest gibt es ebenfalls ein umfangreiches Programm, das auf der Website der Stadt Homburg unter www.homburg.de, nachgelesen werden kann.

Zum Jazz-Frühschoppen am Samstagmorgen ab 11 Uhr gastiert die Big Band der Polizei des Saarlandes auf der Marktplatz-Bühne. Das moderne, professionelle Jazzorchester versteht sich als Bindeglied zwischen Polizei und Bürger. Das Programm reicht von traditioneller Big Band-Musik bis zur anspruchsvollen Unterhaltung mit Evergreens, Filmmelodien und Klassikern der Popmusik.

Der Kunsthandwerkermarkt in Jägersburg beginnt am Samstag um 13 Uhr, ehe Bürgermeister Michael Forster und OV Jürgen Schäfer ihn um 14.30 Uhr offiziell eröffnen. Bis 18 Uhr am Samstag und von 11 bis 18 Uhr am Sonntag können die Besucher handgefertigte und kreative Kunstwerke in den unterschiedlichsten Metiers von insgesamt 22 Ausstellern ansehen und kaufen. Für Essen und Getränke ist gesorgt.

Veröffentlicht am: 31.08.2022 | Drucken