Topaktuell

Schnell und einfach ins Rathaus über den Online-Terminkalender

Homburg hofft auf viele Mitmachende beim STADTRADELN

Briefwahlbüro ist geöffnet

Neue Infomöglichkeiten und ein interaktiver Mängelmelder

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Michael Forster: Demokratie ist nicht selbstverständlich - Homburg beteiligt sich an einem Magazin aus Anlass des 75. Geburtstages der saarländischen Verfassung

Die Kreis- und Universitätsstadt Homburg zählt zu den landesweit rund 20 Förderern der aktuell erschienenen Publikation „Verfassung des Saarlandes als Magazin – Die Freiheit der Person ist unantastbar“, die anlässlich des 75. Geburtstages der saarländischen Verfassung erschienen ist.

Das Magazin, das in einem zeitgemäßen Design den Text der am 15. Dezember 1947 erlassenen Landesverfassung, spannende Fotos und interessante Infografiken mit Bezug zu unserem Bundesland sowie das Grundgesetz im Wortlaut veröffentlicht, ist an ausgewählten Verkaufsstellen im Saarland sowie im Internet unter www.dasgrundgesetz.de erhältlich.

Die der Stadt Homburg, deren Logo sich auf Seite 57 wiederfindet, für deren finanzielles Engagement überlassenen Exemplare sollen nach dem Wunsch von Bürgermeister Michael Forster zukünftig die Auszubildenden der Stadt bei ihrem Dienstantritt erhalten. Forster sagt: „Damit leisten wir einen kleinen Beitrag dazu, gerade jungen Menschen vor Augen zu führen, dass die Demokratie, für die einzustehen es sich lohnt und die heute an so vielen Stellen der Welt in großer Gefahr ist, nicht selbstverständlich ist.“

Veröffentlicht am: 27.12.2022 | Drucken