Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Forst bittet darum, Waldbesuche aufgrund der Regenfälle zu vermeiden

Tagesfahrt für Senioren am 12. Juni nach Reinheim abgesagt

Mitgliedsvereine im Stadtverband für Sport müssen nicht zahlen

Obwohl bei den Sportvereinen nach der Corona-Pandemie inzwischen wieder Hoffnung auf eine bessere sportliche Zukunft vorherrscht, so haben die Vereine nach wie vor mit den Folgen sowie hohen Energiepreisen zu kämpfen.

Daher hat der Vorstand des Stadtverbandes für Sport Homburg vor kurzem einstimmig beschlossen, die Mitgliedsbeiträge seiner angeschlossenen Vereine auch in diesem Jahr noch einmal komplett zu erlassen. Wohlwissend, dass dieser Erlass nur symbolischen Charakter hat, war dies für alle Vorstandsmitglieder dennoch eine Selbstverständlichkeit, einen solchen Beschluss zu fassen.

Gleichzeitig bittet die Geschäftsstelle des Stadtverbandes für Sport alle Vereine, die die Bestandserhebung bisher noch nicht eingereicht haben, dies bis spätestens 1. September 2023 nachzuholen, da ansonsten der Anspruch auf eine Bezuschussung nach den Zuschussrichtlinien entfällt.

Weitere Infos gibt es in der SfS-Geschäftsstelle im Rathaus Homburg unter Tel. (0 68 41) 101 - 230.

Veröffentlicht am: 04.07.2023 | Drucken