Topaktuell

Schnell und einfach ins Rathaus über den Online-Terminkalender

Homburg hofft auf viele Mitmachende beim STADTRADELN

Briefwahlbüro ist geöffnet

Neue Infomöglichkeiten und ein interaktiver Mängelmelder

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Musik von Udo Jürgens und der „Ludwig Seuss Band“ - Querbeat und der Jazz-Frühschoppen gehen weiter

Der Musiksommer geht weiter: An diesem Freitag, 21. Juli, ab 19 Uhr gibt es auf dem Historischen Marktplatz in Homburg eine Hommage an Ausnahmekünstler Udo Jürgens.

Mit „Merci Chérie, Merci Udo“ singt und spielt Andreas Nagel die weltbekannten Lieder und gibt Einblicke in das unglaubliche Schaffen des unerreichten Entertainers. Nagel verneigt sich mit der Show musikalisch vor dem Lebenswerk des verstorbenen Udo Jürgens.

Zum Jazz-Frühschoppen am Samstagmorgen, 22. Juli, ab 11 Uhr ist die „Ludwig Seuss Band“ zu Gast. Seuss ist seit 1987 der Mann an den Keyboards bei der Spider Murphy Gang. Mit seiner eigenen Band vermischt er klassischen Piano-Boogie, Jump-Blues und Louisiana-Rock´n´Roll.

Veröffentlicht am: 17.07.2023 | Drucken