Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Reguläre Sperrmüllabfuhr verschiebt sich um einen Tag aufgrund der Hochwasser-Hilfe

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung über die Feiertage - Terminvereinbarung für dringende Fälle wird eingerichtet – Onlinedienste werden empfohlen

An den Werktagen kurz vor Weihnachten bis Silvester hat die Homburger Stadtverwaltung die generellen Öffnungszeiten leicht verkürzt.

Vom 21. bis 29. Dezember bleibt das Rathaus für den Publikumsverkehr lediglich bis 16 Uhr geöffnet. Damit entfällt in dieser Zeit auch die sonst übliche längere Öffnungszeit an den beiden Donnerstagen. An den Freitagen, 22. und 29. Dezember, schließt das Verwaltungsgebäude um 13 Uhr.


Das Standesamt ist im genannten Zeitraum mittwochs und donnerstags am Vormittag von 8 bis 12 Uhr, am Freitag bis 13 Uhr und zusätzlich am Donnerstag von 14 bis 16 Uhr nur für die Beurkundung von Sterbefällen geöffnet. Wie gewohnt ist hierbei eine vorherige Terminvereinbarung mit dem Standesamt notwendig. Die Öffnungszeiten des Bürgeramts sind Mittwoch und Donnerstag von 7.45 bis 13 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 16 Uhr. Freitags ist das Bürgeramt von 7.45 Uhr bis 13 Uhr geöffnet. Es ist zu beachten, dass für die Vorsprache eine Terminreservierung über die Onlinebuchung auf der Homepage der Stadt benötigt wird. Nur in dringenden Fällen ist ein Besuch im Bürgeramt auch ohne Termin möglich.


Grundsätzlich bittet die Stadtverwaltung die Bevölkerung darum, auch in dieser Zeit die Onlinedienste, die sich bewährt haben, zu nutzen.


Die Stadtbibliothek sowie das Stadtarchiv bleiben zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen, das Stadtarchiv legt zusätzlich auch am 21. Dezember eine Pause ein. Die Tourist-Info und das Stadtbusbüro am Kreisel in der Talstraße 57a sind normal geöffnet, das heißt vom 27. bis 29. Dezember von 9 bis 16.30. Das Wertstoffzentrum hat seinen letzten regulären Öffnungstag in diesem Jahr am Samstag, 23. Dezember. Zwischen den Tagen bleibt der Betrieb für die Öffentlichkeit geschlossen, es finden interne notwendige Arbeiten, wie der Umtausch von Containern, statt. Ab dem 2. Januar ist auch das Wertstoffzentrum wieder wie gewohnt geöffnet.

Veröffentlicht am: 20.12.2023 | Drucken