Topaktuell

Schnell und einfach ins Rathaus über den Online-Terminkalender

Homburg hofft auf viele Mitmachende beim STADTRADELN

Briefwahlbüro ist geöffnet

Neue Infomöglichkeiten und ein interaktiver Mängelmelder

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Picobello-Aktion in der Böcklinstraße

Wenn Müll illegal in der Natur entsorgt wird, ist das kein schöner Anblick und birgt zudem Gefahren für die Umwelt.

Das Amt für Jugend, Senioren und Soziales der Stadt Homburg lädt am Samstag, 17. Oktober, von 13 bis 16 Uhr zu einer Picobello-Aktion im Bereich der Böcklinstraße im Stadtteil Erbach ein.

Die Säuberungsaktion geht auf die Initiative der neuen Streetworkerin der Stadt Homburg, Nina Lesser, sowie der Anwohnerinnen und Anwohner der Böcklinstraße zurück. Ziel ist es, damit einen Beitrag zu einer sauberen Stadt zu leisten.

Auch interessierte Helferinnen und Helfer sind aufgerufen, sich an dieser Aktion zu beteiligen. Der Baubetriebshof der Stadt Homburg stellt Handschule und Müllsäcke zur Verfügung und sorgt auch für die Entsorgung des eingesammelten Mülls.

Veröffentlicht am: 08.10.2020 | Drucken