Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Reguläre Sperrmüllabfuhr verschiebt sich um einen Tag aufgrund der Hochwasser-Hilfe

Renaturierung des Erbachs wird bald fortgesetzt

Anfang 2019 ist die Renaturierung eines weiteren Teilstücks des Erbachs geplant. Hierbei handelt es sich um den Abschnitt oberhalb der ehemaligen Fischteiche bis zum Beginn der Ortsbebauung Jägersburg.

Im angesprochenen Bereich werden weiterhin Gewässer-Unterhaltungsmaßnahmen durchgeführt. Dabei sind folgende in Flur 4 liegende Grundstücke mit folgender Flurstücks-Nummern betroffen: 922, 913, 922/2.
Die Unterhaltungsmaßnahme wurde gem. § 41 WHG bzw. 63 SWG beim Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz (LUA) angemeldet.
Für Rückfragen steht die Abteilung Umwelt und Grünflächen beim Stadtbauamt unter Tel.: 06841/101-502 zur Verfügung.

Veröffentlicht am: 27.12.2018 | Drucken