Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Reguläre Sperrmüllabfuhr verschiebt sich um einen Tag aufgrund der Hochwasser-Hilfe

Wanderausstellung des Deutschen Bundestages wird im Homburger Forum gezeigt - Bundestagsabgeordneter informiert über seine Arbeit

Am kommenden Montag, 30. Oktober, wird Bürgermeister Michael Forster gemeinsam mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Markus Uhl um 12.30 Uhr eine Wanderausstellung des Deutschen Bundestages im Homburger Forum, im Sitzungssaal des Rathauses, eröffnen.

Diese ist bis zum Freitag, 3. November, zu sehen. Die Bevölkerung ist zur Eröffnung wie auch zu den unten genannten Öffnungszeiten herzlich eingeladen.

Mit der Wanderausstellung des Deutschen Bundestages soll die Öffentlichkeit in den Wahlkreisen über das Parlament und seine Mitglieder informiert werden. Bürgerinnen und Bürger haben unter anderem Gelegenheit, bei der Eröffnung mit dem Bundestagsabgeordneten Markus Uhl in Kontakt zu treten und aus erster Hand die Aufgaben und die Arbeitsweise des Parlaments kennenzulernen. Hierfür stellt die Stadtspitze die Räumlichkeiten im Rathaus gerne zur Verfügung.

Gruppenbesuche von Schulklassen, Jugendgruppen oder Vereinen, können vereinbart werden. Freiberufliche Honorarkräfte stehen im Auftrag des Bundestages für die Informations- und Wissensvermittlung und für moderierte Diskussionsrunden zur Verfügung. Interessierte Gruppen können sich direkt beim Referat Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Bundestages unter der E-Mail-Adresse: bundestag.mobil@bundestag.mobil für eine Führung durch die Ausstellung anmelden.

Die Ausstellung ist wie folgt geöffnet:
Montag: 12.00 bis 18.00 Uhr
Dienstag: 09.00 bis 17.00 Uhr
Mittwoch: Feiertag (geschlossen)
Donnerstag: 09.00 bis 17.00 Uhr
Freitag: 09.00 bis 14.00 Uhr

Information zur Wanderausstellung des Deutschen Bundestages:
Die Wanderausstellung wurde 2022 umfassend modernisiert und digitalisiert, um die Attraktivität zu steigern. Die neue Wanderausstellung besteht aus 16 großen Schautafeln mit acht Monitoren, einem Multifunktionskubus und einem sogenannten Touch-Tisch. Über das eigene Smartphone der Besucher stehen ein Multi-Media-Guide sowie Augmented Reality Anwendungen (Besuch des Plenarsaales) zur Verfügung. Auf einer der digitalisierten Schautafeln werden die Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises mit Foto vorgestellt. Zudem gibt es Quizspiele und eine "Fotowand" für Selfie-Bilder mit Bundestagshintergrund. Informationsmaterialien und Souvenirs können kostenlos mitgenommen werden.

Veröffentlicht am: 24.10.2023 | Drucken