Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Forst bittet darum, Waldbesuche aufgrund der Regenfälle zu vermeiden

Tagesfahrt für Senioren am 12. Juni nach Reinheim abgesagt

Instandsetzungsarbeiten im Bereich der Bexbacher Straße und der Hasenäckerstraße

Einschränkungen auch in einem Abschnitt der B 423

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) hat darüber informiert, dass er im Zeitraum vom 23. bis 27. April Instandsetzungsarbeiten in der Ortsdurchfahrt Homburg durchführen wird. Betroffen ist der Streckenabschnitt im Kreuzungsbereich der Bexbacherstraße und Hasenäckerstraße in beide Fahrtrichtungen.

 

Die Instandsetzungsarbeiten erfordern nach Auskunft des LfS eine Vollsperrung des Kreuzungsbereiches. Während der Maßnahme wird der Verkehr über die Lappentascherstraße und Inastraße umgeleitet. Die Gegenrichtung erfolgt entsprechend umgekehrt. Die im Kreuzungsbereich anliegenden Firmen sind erreichbar, jedoch wird ein Teil der Fahrbahn verengt, da zeitgleich die Entwässerungseinrichtung erneuert wird.

 

Zeitgleich erfolgt eine Fahrbahnsanierung an zwei Stellen vom Kreuzungsbereich Am Zunderbaum / Berliner Straße bis zum Kreuzungsbereich An der Remise / Pappelstraße in Fahrtrichtung Homburg Mitte. Hierzu erfolgt an beiden Stellen eine einseitige Fahrspursperrung. Der Verkehr wird an dem Baufeld vorbeigeführt.

 

Witterungsbedingt kann sich die Bauzeit verlängern oder verschieben. Es wird empfohlen, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und eine angemessene Fahrzeit einzuplanen, so der LfS abschließend.

  Veröffentlicht am: 19.04.2024 | Drucken