Topaktuell

Wegen einer geschlossenen Veranstaltung ist das Römermuseum am 12.07.2024 ab 13 Uhr geschlossen

Wertstoffzentrum Am Zunderbaum schließt wegen einer internen Veranstaltung am 12. Juli bereits um 12 Uhr

Einladung zu Bürgerfahrten zum 35. und 40. Jubiläum in die Hombuger Partnerstädte

Die Tourist-Info schließt am Freitag, 12. Juli aufgrund einer internen Veranstaltung bereits am 12.30 Uhr

Die Stadtbibliothek schließt am Freitag, 12. Juli, aufgrund einer internen Veranstaltung bereits um 12.30 Uhr.

Restmüll

Trotz sorgfältiger Trennung aller möglichen Abfälle fällt täglich in jedem Haushalt Restmüll an, der in die graue Restmülltonne gehört.

 

So finden Sie den Tag, an dem Ihre Restmülltonne geleert wird

 

Im Straßenverzeichnis merken Sie sich die Zahl im schwarzen Feld hinter Ihrem Straßennamen. Die Restmülltonne kann alle 2 Wochen zur Leerung bereitgestellt werden.  Schauen Sie nun in den Abfuhrkalender. An allen Tagen, an denen Ihre Zahl mit dem Quadrat abgebildet ist, wird in Ihrer Straße die Restmülltonne geleert.

 

Bitte stellen Sie die Restmülltonne am Vorabend, spätestens jedoch bis 6.00 Uhr am Leerungstag, mit dem Griff zur Straße an den Straßenrand zur Abfuhr bereit.

  • Kehricht, Staubsaugerbeutel
  • Hygieneartikel (Windeln, Papiertücher, Küchenpapier)
  • verschmutzte Folien
  • Plastikgegenstände, die nicht aus dem Verpackungsbereich stammen (Eimer, Schüsseln, Spielzeug)
  • Geschirr, Porzellan, Steingut, Keramik
  • Tapeten- und Teppichbodenreste
  • Spiegelglas, Kristallglas
  • Asche, Zigarettenreste
  • Video- und Musikkassetten, CDs, DVDs, Filme, Fotos
  • kleinere Haushaltsgegenstände
  • Lederartikel (Schuhe, Taschen, Handschuhe usw.)
  • Textilien, Lumpen, Putzlappen
  • Gummiartikel (Handschuhe, Stiefel, Schaumgummi)
  • Fleischabfälle, Fischgräten, Knochen und gekochte Speisereste entsorgen Sie aus hygienischen Gründen in dem Behälter, der als nächstes geleert wird (Restmüll- oder Biotonne).
  • Bioabfälle
  • Papier
  • Bauschutt
  • schadstoffhaltige Abfälle (Farben, Schädlingsbekämpfungsmittel)
  • Batterien
  • Elektrogeräte
  • Verpackungen aus Metall, Glas und Kunststoff

Sämtliche An-, Ab- oder Ummeldungen, sowie Änderungen von Gefäßgrößen werden direkt vom EVS bearbeitet.

 

EVS Entsorgungsverband Saar

Telefon 0681/5000-555

www.evs.de

 

Sollte die Graue Tonne gelegentlich überlastet sein, z. B. nach einem “Tapetenwechsel”, gibt es die Möglichkeit, am Abfuhrtag einen oder mehrere Abfallsäcke neben die Graue Tonne zu stellen.

 

Abfallsäcke sind an der Informationszentrale im Rathaus erhältlich. Im Preis von 6,00 Euro pro Abfallsack sind die Kosten für Abfuhr und Entsorgung enthalten.

  • Telefon: 06841 101912 (Vormittags) oder 06841 101 914
  • Servicezeiten: allgemeine Öffnungszeiten
  • Per E-Mail:  Abfallentsorgung@homburg.de
  •  
  • Reklamationen sind nur bis 12.00 Uhr des darauffolgenden Tages möglich.