Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Forst bittet darum, Waldbesuche aufgrund der Regenfälle zu vermeiden

Tagesfahrt für Senioren am 12. Juni nach Reinheim abgesagt

Bekanntmachung für das zweite Viertel der Gewerbesteuervorauszahlung

Kreisstadt Homburg (Saar)

B E K A N N T M A C H U N G

Am 15. Mai wird das zweite Viertel der Gewerbesteuervorauszahlung, der Grundbesitzabgaben, der Hundesteuer, der Straßenreinigungs- und Niederschlagswassergebühren für das
Rechnungsjahr 2017 fällig.

Auf die Beachtung dieses Zahlungstermins und des im letzten Abgabenbescheid neu festgesetzten Betrages wird besonders hingewiesen.

Bei Zahlungsverzug wird der gesetzliche Säumniszuschlag erhoben.

Überweisungen können auf das Konto bei der Kreissparkasse Saarpfalz, IBAN DE34594500101010350450 , BIC SALADE51HOM sowie auf die Konten der Stadtkasse bei allen Banken in Homburg vorgenommen werden.

Homburg, den 02. Mai 2017


Rüdiger Schneidewind
Oberbürgermeister

Veröffentlicht am: 11.05.2017 | Drucken