Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Forst bittet darum, Waldbesuche aufgrund der Regenfälle zu vermeiden

Tagesfahrt für Senioren am 12. Juni nach Reinheim abgesagt

Gerhard Wagner feierte - Beeder Ortsvertrauensmann wurde 70 Jahre alt

70. Geburtstag Gerhard WagnerGerhard Wagner (Mitte) feierte im Hasenheim seinen Geburtstag. Mit dabei waren u.a. Helga Decker, die kürzlich die Beeder Bürgermedaille erhielt, Karl-Theo Dzieia, Schulleiterin Susanne Braul-Schönecker und Tochter Karin Babilion (v. l. n. r.).

Gerhard Wagner, Stadtratsmitglied für die SPD und seit 1994 Ortsvertrauensmann von Homburg-Beeden, wurde vergangene Woche 70 Jahre alt. Dabei ließ sich Gerhard Wagner zu seinem Jubiläum nicht beschenken, sondern verteilte Geschenke.

So lud Wagner an seinem Ehrentag die Grundschule Beeden mit allen Schülerinnen und Schülern in das Hasenheim ein. Dort bekamen die Kinder nicht nur etwas Leckeres zu Essen und zu Trinken, sondern auch eine spannende und unterhaltsame Zaubervorführung mit Maxim Maurice.

Wagner, der nicht nur als Unternehmer in Homburg erfolgreich ist, hat früh seine Kinder in die verschiedenen Betriebe eingebunden und widmet sich auch ehrenamtlich verschiedenen Vereinen, besonders im Stadtteil Beeden. Dazu gehören der Biotop-Verein und vor allem sein Engagement für die Grundschule und die Kindertagesstätte Aller-Hand, die er nach seinem Geburtstag auch mit einer Spende bedenken will.

Veröffentlicht am: 26.02.2018 | Drucken