Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Forst bittet darum, Waldbesuche aufgrund der Regenfälle zu vermeiden

Tagesfahrt für Senioren am 12. Juni nach Reinheim abgesagt

Fahrradwerkstatt hat weiterhin Bedarf an Rädern - Helfer suchen besonders Fahrräder für Jugendliche und Senioren

Die von den Radlerfreunden Homburg ehrenamtlich geführte Fahrradwerkstatt für Bedürftige haben weiterhin einen großen Bedarf an Fahrradspenden, um auf die große Nachfrage reagieren zu können.

Jugendräder sind keine mehr vorhanden, aber auch Erwachsenenfahrräder, besonders Exemplare mit tiefem Einstieg für ältere Menschen, werden wieder benötigt. Die Fahrräder können am Montag, 6. sowie am 13. März, oder auch am Mittwoch, 15. März, jeweils von 14 bis 17 Uhr in der Fahrradwerkstatt, Berliner Str. 96, abgegeben werden.

Die Räder sollten mit überschaubarem Aufwand in einen verkehrstüchtigen Zustand versetzt werden können. Gebrauchte verkehrstüchtige Fahrräder werden nach wie vor nach Vorlage eines Berechtigungsscheines der Stadt Homburg ausgeben. Die Berechtigungsscheine und Abholtermine werden von Karin Schwemm, Tel.: 06841/101-117 vergeben.

Veröffentlicht am: 02.03.2023 | Drucken