Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Forst bittet darum, Waldbesuche aufgrund der Regenfälle zu vermeiden

Gefahr im Baustellenbereich durch Nichtbeachtung von Umleitungen - Verkehrsteilnehmer werden gebeten, sich an die ausgewiesenen Beschilderungen zu halten

Aufgrund der bestehenden Baumaßnahme Am Zweibrücker Tor wurde durch die Vollsperrung des Gehwegs eine Umleitung für Fußgänger ausgeschildert. Diese führt über den Fußgängerüberweg Höhe Jobcenter wieder in die Talstraße und endet an der Ampelanlage.

Wer zu Fuß unterwegs ist, wird gebeten die bestehende Umleitung unbedingt zu nutzen und nicht über den Grünstreifen sowie die Fahrbahn/durch den Kreisverkehr zu laufen. Dies wurde in den vergangenen Tagen vermehrt festgestellt und ist sowohl eine Gefahr für die Fußgänger selbst als auch für die KfZ-Führer, die den Kreisverkehr passieren.

Des Weiteren wurden in den vergangenen Tagen unerlaubt die Baustellenabsperrungen verschoben, um trotz ausgewiesener Sperrung durchzulaufen. Die Stadtverwaltung bittet ausdrücklich darum, jegliche Änderungen zur Sicherheit aller zu beachten und die Fahrbahn nur im Bereich der Fußgängerüberwege zu betreten. Bei Feststellung von weiteren Verstößen behält sich die Ortspolizeibehörde vor, künftig Bußgelder zu verhängen.

Veröffentlicht am: 07.11.2023 | Drucken