Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Reguläre Sperrmüllabfuhr verschiebt sich um einen Tag aufgrund der Hochwasser-Hilfe

Laternen können im Römermuseum gebastelt werden - Lichterumzug findet durch den Barockgarten statt

Zum Abschluss der Saison bietet das Römermuseum in Schwarzenacker nochmal eine besondere Aktion an: Am Samstag, 30. Oktober 2021, können Groß und Klein ab 15 Uhr gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen der Museumspädagogik Laternen basteln – ob niedlich oder gruselig, auf jeden Fall einzigartig werden sie sein.

Und um 18.15 Uhr können die Laternen dann direkt beim Lichterumzug durch den Barockgarten unter dem lateinischen Motto „Fiat Lux“, was übersetzt heißt: Es werde Licht, mit den Sternen um die Wette strahlen. Abgerundet wird die Veranstaltung durch herzhafte und süße Überraschungen für den Gaumen, Glühwein und Kinderpunsch.

Auch wer seine Laterne bereits zuhause, im Kindergarten oder auch ganz woanders gebastelt hat, ist herzlich zum Lichterumzug eingeladen. Es gelten die Eintrittspreise des Museums, das Bastelmaterial ist im Eintritt enthalten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen erteilen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Römermuseums unter Tel.: 06848/730777 oder per E-Mail: info@roemermuseum-schwarzenacker.de.

Veröffentlicht am: 25.10.2021 | Drucken