Topaktuell

Schnell und einfach ins Rathaus über den Online-Terminkalender

Homburg hofft auf viele Mitmachende beim STADTRADELN

Briefwahlbüro ist geöffnet

Neue Infomöglichkeiten und ein interaktiver Mängelmelder

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

„Saarländische Fashion Week“ auf dem Christian Weber Platz - Verkaufsoffener Sonntag in Homburg

Zum dem an diesem Wochenende stattfindenden verkaufsoffenen Sonntag, 26. September 2021, hat sich das Amt für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing etwas ganz Besonderes einfallen lassen. In Zusammenarbeit mit ARTefix, der Freien Kunstschule Saarpfalz e.V wird die „Saarländische Fashion Week“ in Homburg Station machen.

Hierfür wurde extra eine Bühne mit Laufsteg auf dem Christian-Weber-Platz errichtet. Ab 14 Uhr wird es ein buntes Bühnenprogramm unter anderem mit Tanzgruppen, Theatergruppen und Pantomime geben. Der Höhepunkt des Programms wird die Modeshow zum Thema Upcycling sein. Hier wird gezeigt, wie aus alten Kleidungsstücken neue Lieblingskleider werden können.

„Wir freuen uns sehr, dass wir aufgrund unserer langjährigen und guten Zusammenarbeit mit der Freien Kunstschule ARTefix die Saarländische Fashion Week in Homburg zum verkaufsoffenen Sonntag begrüßen dürfen“, so Dagmar Pfeiffer, Amtsleiterin für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing. „Ebenso freuen wir uns über die überwiegend aus Homburg und dem Saarland stammenden Künstlerinnen und Künstler, welche ein abwechslungsreiches und nachhaltiges Bühnenprogramm darbieten und somit das Thema Mode und Nachhaltigkeit greifbar machen.“

Für die Stadtverwaltung wird die Beigeordnete Christine Becker die Präsentation der Fashion Week gegen 14.45 Uhr besuchen.

Das Programm startet um 14:00 Uhr mit:
Trommelgruppe Magic Tam Tam
Modenschau der ARTefix-Gruppe, Mode von und mit Laura Theiss, Mode von Hochzeitsmodenboutique Homburg; Tanzgruppe "Die Blumen der Südsee"
Modenschau mit Teilnehmern aus Saarbrücken, Saarlouis, St. Wendel
Pantomime Jomi aus Lebach
Modenschau der Kinder aus Völklingen – Kassiopeia
Theatergruppe ARTefeen mit Improvisationen zum Thema "Frauen und Mode"

Von 13 bis 18 Uhr werden im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags viele Geschäfte in Homburg geöffnet haben. Für ausreichend Parkmöglichkeiten ist mit der Öffnung des Parkhauses von 13 bis 19 Uhr gesorgt, auch die Toiletten im Parkhaus - Zugang Christian-Weber-Platz - werden geöffnet sein.

Veröffentlicht am: 23.09.2021 | Drucken