Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Reguläre Sperrmüllabfuhr verschiebt sich um einen Tag aufgrund der Hochwasser-Hilfe

Umfrage zum Klimaschutz in Homburg endet in Kürze - Klimaschutzmanager ruft zum Mitmachen auf

Der „Klima-Workshop“, zu dem der Klimaschutzmanager der Stadt Homburg, Benjamin Böhme, im März ins Rathaus eingeladen hatte, brachte ihm durchaus Anregungen und Erkenntnisse, die in das Klimaschutzkonzept der Stadt einfließen sollen.

Parallel zu dem Workshop hatte Böhme auch eine Umfrage zum Thema „Klimaschutz in Homburg“ gestartet, die sich auf der Startseite der Homepage der Stadt Homburg befindet.

An dieser Stelle soll die mit dem Workshop begonnene Beteiligung der Bevölkerung fortgesetzt werden. So können sich auch die Menschen einbringen, die an dem Workshop nicht teilnehmen konnten. Die Umfrage ist anonym und beinhaltet, neben einer Einschätzung zum örtlichen und persönlichen Klimaschutz, auch die freiwillige Möglichkeit, Kontaktdaten zur Teilnahme an dem Projekt Klimaschutz in kleineren Kommunen (KlikKS) zu hinterlassen. Böhme bittet um eine rege Beteiligung an der Umfrage. Die Umfrage ist noch bis Ende April, also nur noch wenige Tage auf der Homepage der Stadt aufrufbar.

Veröffentlicht am: 26.04.2023 | Drucken