Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Reguläre Sperrmüllabfuhr verschiebt sich um einen Tag aufgrund der Hochwasser-Hilfe

Bockbierfest

Mit seinem herzhaften und besonders malzigen Charakter ist Karlsberg Bock genau das Richtige für kalte Tage. Doch kalt wird’s im Festzelt ganz bestimmt nicht, denn das heiß ersehnte Dunkle feiert Saison-Auftakt– beim Karlsberg Bockbierfest!

 

Einzigartige Stimmung, besondere Atmosphäre: Das Fest zählt zu den absoluten Herbst-Highlights in der Region. Früh aufstehen lohnt sich, denn ab 9 Uhr ist Einlass – und die Parkplätze sind stark begrenzt. Es empfiehlt sich ohnehin, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen: Festzelt und Hauptbahnhof trennen nur knapp zwanzig Minuten Fußweg.

 

Das Fest beginnt um 11 Uhr mit dem offiziellen Fassanstich. Bis 17 Uhr können die Gäste bei Live-Musik feiern, tanzen und frisches Karlsberg Bock vom Fass genießen – dazu gibt es leckeres Essen zur Stärkung.